Über mich

Stefan Hahn – Fotograf & Gestalttherapeut

Ich wurde 1968 in Koblenz geboren, bin verheiratet und habe 3 Kinder.Portrait Stefan Hahn

Seit dem Jahr 1996 arbeite ich als Gestalttherapeut mit existentieller Ausrichtung in einer psychiatrischen Klinik sowie in eigener Praxis.

Seit 5 Jahren habe ich mich intensiv mit Fotografie beschäftigt, eine Leidenschaft welche bei mir schon im Alter von 10 Jahren begann.

Inzwischen biete ich Portraitfotografie an und setze mich in freien Projekten intensiv mit Landschafts-, Kloster-, Orgel- und kontemplativer Fotografie auseinander.

Im Rahmen meiner Studien der Architekturfotografie, habe ich mich zur Zeit auf Klöster und Sakralbauten spezialisiert und die Abteien Rommersdorf, Maria Laach, Eberbach, Disibodenberg und Marienstatt besucht. Weiterhin sind das Mittelrheintal und die umliegende Landschaft mein Ziel.

Die Bilder erzählen Geschichte(n) und offenbaren Ungesehenes, in der Überzeugung: Ein jeder hat seinen eigenen Blick.

Meine fotografische Studien habe ich bei Michael Jordan, Fotografenmeister in Koblenz, begonnen und bei Rolf Walther, FineArt Fotograf in Mainz, fortgesetzt.

Ich fotografiere in Schwarzweiß und suche in der Auseinandersetzung mit dem Motiv nach einer inneren Übereinstimmung mit meiner emotionalen Idee, basierend auf meinem persönlichen Hintergrund.

Im Dezember 2014 habe ich diese Seite gestartet um dem Medium Fotografie auf der Spur zu bleiben.

Hier veröffentliche ich meine FineArt – Portfolios und möchte in einem eigenen Blog fotografische Themen besprechen, welche meine persönliche Philosophie der Lichtmalerei darstellen.
Sie ist auch Kontaktmöglichkeit und Schaufenster für Menschen oder Firmen, welche meine professionelle Dienstleistung wünschen.

In diesem Zusammenhang werden in meinem Blog, Interviews, Texte, Buchbesprechungen sowie Auseinandersetzungen mit Fotografen erscheinen.

Bisherige Geschäftspartner: Abtei Marienstatt – Marienstatter Musikkreis -, Motette Musikverlag.